Auch Experten der Bundesregierung raten zur Verkehrswende

[mehr]

19. Oktober 2011

Der ADFC wendet sich entschieden gegen Überlegungen des Bundesverkehrsministers Dr. Peter Ramsauer, zur Verbesserung der Verkehrssicherheit eine Helmpflicht für Radfahrer einzuführen. Der Minister hatte eine entsprechende Regelung angedroht, falls sich die Helmtragequote von...

[mehr]

 

Der ADFC Landesverband Bayern ruft dazu auf, sich an Abgeordnete zu wenden

Die Bundesregierung plant im Bundeshaushalt 2012 eine drastische Kürzung der Mittel für Bau und Unterhaltung von Radwegen an Bundesstraßen von 80 auf 60 Millionen Euro. Das wurde heute im Rahmen der Haushaltsdebatte zum...

[mehr]

ADFC stellt Empfehlungen zur MTB-Wegweisung vor

[mehr]

Einmal im Jahr richten die sieben Kreisverbände des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub e.V.) Augsburg, Dachau, Freising, Fürstenfeldbruck, Ingolstadt, Landshut und Pfaffenhofen eine Radsternfahrt aus. In diesem Jahr war erstmals Pfaffenhofen das Ziel. Trotz des unbeständigen Wetters machten...

[mehr]

Bundesverkehrsminister verpasst Chance um Chance

[mehr]

Pressemitteilung des ADFC Landesverbandes vom 27.05.2011

[mehr]

ADFC: Ramsauer zeigt zu wenig Engagement

[mehr]

Sehbehinderte wünschen sich mehr Rücksichtnahme, aber auch Mitfahrmöglichkeiten auf Tandems

Eine selbstbestimmte Mobilität als Fußgänger im Straßenverkehr – für viele eine Selbstverständlichkeit – ist gerade für Blinde und Sehbehinderte mit besonderen Anforderungen und Belastungen verbunden. Dass...

[mehr]

Radverkehrsförderung entlastet die Volkswirtschaft

[mehr]

© ADFC Landshut 2019

Fördermitglieder